BDSwiss Holding Plc, BDS Ltd, BDS Markets

Gegründet: 2013
Online seit: 2013

71

$100

1:400

+

-

Euro, Britisches Pfund, US-Dollar

Englisch, Arabisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Spanisch, Hindi, Italienisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Thailändisch, Vietnamesisch

Englisch, Arabisch, Deutsch, Griechisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch

Merkmale

  • Persönlicher Manager
  • Getrennte Konten
  • VPS
  • Partnerprogramm
  • Kostenlose Bildung

Vorteile

Nachteile

Screenshot eines Forex-Brokers

Forex-Broker BDSwiss

Eröffnen Sie kostenlos ein Konto beim Forex-Broker BDSwiss. Handeln Sie auf dem Forex-Markt und erzielen Sie Gewinne mit dem Forex-Broker BDSwiss.

Produkt-SKU: BDSwiss

Pruduktmarke: BDSwiss

Produkt-Währung: US Dollar

Preis gültig bis: 2050-01-01

Bewertung des Redakteurs:
3.5

BDSwiss wurde 2012 gegründet und ist ein bekannter Name in der Welt des Devisenhandels. Es hat sich den Ruf erworben, ein vielfältiges Angebot an Handelsinstrumenten und eine benutzerfreundliche Plattform anzubieten. In diesem Test werfen wir einen detaillierten Blick auf BDSwiss und untersuchen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Handelsplattformen, Kontotypen, Marktangebot, Ein- und Auszahlungen, Kundensupport, Bildungsressourcen, Preise, Leistung und Benutzerfeedback.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Sicherheit von Geldern:

BDSwiss zeichnet sich durch einen starken Regulierungsrahmen aus. Es ist von mehreren prominenten Stellen zugelassen und reguliert, darunter der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und der Financial Services Commission of Mauritius (FSC). Dieser multiregulierende Ansatz stellt sicher, dass die Gelder der Kunden geschützt sind und der Broker strenge Standards einhält. Darüber hinaus unterhält BDSwiss getrennte Konten für Kundengelder, was eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet.

Handelsplattformen und Tools:

BDSwiss bietet die branchenüblichen Plattformen MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) an. Diese Plattformen sind für ihre robusten Funktionen, Benutzerfreundlichkeit und umfangreichen Diagrammfunktionen bekannt. Händler können auf eine Vielzahl technischer Indikatoren, automatisierte Handelsoptionen und Echtzeit-Newsfeeds zugreifen, sodass es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler geeignet ist.

Kontotypen und Bedingungen:

BDSwiss richtet sich an Händler aller Niveaus mit drei Kontotypen: Basic, Raw Spread und Black. Die Mindesteinzahlungsanforderung ist wettbewerbsfähig und die Spreads variieren je nach Kontotyp. Leverage-Optionen sind verfügbar, aber es ist für Händler wichtig, die mit der Hebelwirkung verbundenen Risiken zu verstehen, bevor sie einsteigen. Die Provisionsstrukturen sind transparent, wobei die Raw-Spread- und Black-Konten provisionsbasierte Preise bieten.

Marktangebot und Instrumente:

Dieser Broker beeindruckt mit seiner großen Auswahl an handelbaren Instrumenten, die Forex-Paare, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Kryptowährungen abdecken. Händler haben Zugriff auf über 250 Vermögenswerte, was diversifizierte Handelsstrategien ermöglicht.

Ein- und Auszahlungen:

BDSwiss unterstützt mehrere Zahlungsmethoden, darunter Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten und E-Wallets. Einzahlungen werden in der Regel zeitnah bearbeitet, während die Bearbeitung von Auszahlungen je nach gewählter Methode bis zu 24 Stunden dauern kann. Der Broker erhebt keine Einzahlungsgebühren, bei bestimmten Methoden können jedoch Auszahlungsgebühren anfallen.

Kundendienst:

Der Kundensupport von BDSwiss ist rund um die Uhr per Live-Chat, E-Mail und Telefon verfügbar. Das Support-Team ist im Allgemeinen reaktionsschnell und kompetent und stellt sicher, dass Händler umgehend die Unterstützung erhalten, die sie benötigen.

Bildungs- und Forschungsressourcen:

BDSwiss bietet eine Reihe von Bildungsressourcen, darunter Webinare, Video-Tutorials, Marktanalysen und tägliche Nachrichtenaktualisierungen. Diese Ressourcen sind sowohl für neue als auch für erfahrene Händler wertvoll, die ihre Fähigkeiten verbessern und über Marktentwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchten.

Preise und Gebühren:

Die Preise bei BDSwiss sind wettbewerbsfähig, mit variablen Spreads, die für Raw-Spread-Kontoinhaber bei 0 Pips beginnen. Die Provisionen sind angemessen und hängen vom Kontotyp ab. Es fallen zwar keine Inaktivitätsgebühren an, Händler sollten sich jedoch der potenziellen Auszahlungsgebühren im Zusammenhang mit bestimmten Zahlungsmethoden bewusst sein.

Leistung und Zuverlässigkeit:

BDSwiss zeichnet sich durch hervorragende Ausführungsgeschwindigkeiten und eine Erfolgsbilanz hinsichtlich Zuverlässigkeit bei minimalen Ausfallzeiten aus. Händler können sich auf die Stabilität der Plattform verlassen, um ihre Geschäfte ohne nennenswerte Probleme wie Slippage oder Lücken auszuführen.

Benutzererfahrung und Kundenfeedback:

Das Kundenfeedback zu BDSwiss ist im Allgemeinen positiv. Händler schätzen die Benutzerfreundlichkeit der Plattform und das Engagement des Brokers für die Kundenzufriedenheit. Allerdings gibt es wie bei jedem Broker gelegentlich Beschwerden, die sich hauptsächlich auf individuelle Erfahrungen mit Handelsergebnissen beziehen.

Fazit und Empfehlungen:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass BDSwiss ein gut regulierter Broker ist, der eine vielfältige Palette an Handelsinstrumenten und benutzerfreundlichen Plattformen anbietet. Es richtet sich an Händler unterschiedlicher Erfahrungsstufen und bietet wertvolle Bildungsressourcen. Obwohl die Preise wettbewerbsfähig sind, sollten sich Händler der möglichen Abhebungsgebühren bewusst sein. Insgesamt ist BDSwiss eine gute Wahl für diejenigen, die sich im Forex- und anderen Vermögenshandel engagieren möchten, und es ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler auf dem Forex-Markt eine Überlegung wert. Denken Sie daran, dass der Erfolg beim Trading letztendlich von Ihrer Strategie und Ihrem Risikomanagement abhängt. Handeln Sie also immer verantwortungsbewusst. Viel Spaß beim Trading, liebe Trader!

Häufig gestellte Fragen zum Forex-Broker BDSwiss

BDSwiss wird von mehreren Behörden reguliert, darunter der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und der Financial Services Commission of Mauritius (FSC). Diese Aufsichtsbehörden stellen sicher, dass BDSwiss strenge Standards einhält und die Sicherheit der Kundengelder durch Maßnahmen wie getrennte Konten gewährleistet.

BDSwiss bietet Händlern Zugriff auf zwei beliebte Handelsplattformen: MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5). Diese Plattformen sind für ihre robusten Funktionen, Benutzerfreundlichkeit und umfassenden Diagrammtools bekannt. Händler können auf diesen Plattformen verschiedene technische Indikatoren, automatisierte Handelsoptionen und Echtzeit-Newsfeeds nutzen.

BDSwiss bietet drei Hauptkontotypen an: Basic, Raw Spread und Black. Jeder Kontotyp berücksichtigt unterschiedliche Handelspräferenzen und Erfahrungsniveaus. Die Mindesteinzahlungsanforderung variiert je nach Kontotyp, und auch Spreads, Leverage-Optionen und Provisionsstrukturen unterscheiden sich. Händler können diejenige auswählen, die ihren Handelsanforderungen am besten entspricht.

BDSwiss bietet eine breite Palette handelbarer Instrumente, darunter Forex-Paare, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Kryptowährungen. Mit über 250 verfügbaren Vermögenswerten haben Händler die Flexibilität, ihre Portfolios zu diversifizieren und verschiedene Handelsstrategien umzusetzen.

BDSwiss unterstützt mehrere Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen. Dazu gehören Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten und E-Wallets. Einzahlungen werden in der Regel umgehend bearbeitet, während die Auszahlungszeiten je nach gewählter Methode variieren können. Es ist wichtig zu beachten, dass bei bestimmten Zahlungsmethoden Abhebungsgebühren anfallen können.

BDSwiss bietet Kundensupport rund um die Uhr über verschiedene Kanäle, darunter Live-Chat, E-Mail und Telefon. Das Support-Team ist im Allgemeinen reaktionsschnell und kompetent und stellt sicher, dass Händler umgehend Hilfe erhalten können.

BDSwiss bietet eine Reihe von Bildungsressourcen, um Händlern dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und über Marktentwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Zu diesen Ressourcen gehören Webinare, Video-Tutorials, Marktanalysen und tägliche Nachrichtenaktualisierungen. Sie sind so konzipiert, dass sie Händlern aller Erfahrungsstufen zugute kommen.

Die Preise bei BDSwiss sind wettbewerbsfähig, mit variablen Spreads, die für Raw-Spread-Kontoinhaber bei 0 Pips beginnen. Die Provisionen sind angemessen und hängen vom gewählten Kontotyp ab. Zwar fallen keine Inaktivitätsgebühren an, Händler sollten sich jedoch möglicher Auszahlungsgebühren für bestimmte Zahlungsmethoden bewusst sein.

BDSwiss ist für seine zuverlässige Leistung bekannt und zeichnet sich durch hervorragende Ausführungsgeschwindigkeiten und minimale Ausfallzeiten aus. Händler können sich auf die Stabilität der Plattform verlassen, um ihre Geschäfte ohne nennenswerte Probleme wie Slippage oder Lücken auszuführen.

Das Kundenfeedback zu BDSwiss ist im Allgemeinen positiv. Händler schätzen die benutzerfreundliche Plattform und das Engagement des Brokers für die Kundenzufriedenheit. Allerdings kommt es wie bei jedem Broker gelegentlich zu Beschwerden, die oft auf individuelle Handelserfahrungen zurückzuführen sind. Bei der Auswahl eines Brokers ist es wichtig, dass Sie Ihre Recherchen durchführen und Ihre Handelsstrategie berücksichtigen.